Klassische Physiotherapie

Klassische Physiotherapie

Manuelle Therapie (KG MT)

Definition:
Von Physiotherapeuten durchgeführter Teil der manuellen Medizin auf der Grundlage der Biomechanik und Reflexlehre zur Behandlung von Dysfunktionen der Bewegungsorgane mit reflektorischen Auswirkungen. Sie beinhaltet aktive und passive Dehnung verkürzter muskulärer und neuraler Strukturen, Kräftigung der  geschwächten Antagonisten und Gelenkmobilisationen durch translatorische Gelenkmobilisationen, Anwendung einer gezielten impulslosen Mobilisation oder von Weichteiltechniken. Die krankengymnastische manuelle Therapie beinhaltet passiven Manipulationstechniken von blockierten Gelenkstrukturen an der Wirbelsäule.

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Definition:
In der Krankengymnastik am Gerät werden von uns in der Physiotherapie Verbesserungen Ihrer Muskelfunktionen unter Einbeziehung des zugehörigen Gelenk- und Stützgewebes erreicht. In der Therapie berücksichtigen wir die neusten sportwissenschaftlichen und sportmedizinischen Erkenntnisse. Sie trainieren bei uns in Lichtenberg, Schöneberg und Charlottenburg an speziellen Rehabilitationsgeräten.

Atemtherapie

Definition:
Bewegungs- und Verhaltensschulung zur Optimierung der Atmung.

Krankengymnastik (KG)

Definition:
Krankengymnastik bieten wir Ihnen in unseren Zentren in Charlottenburg, Lichtenberg, Schöneberg und Westend sowie in diesen Berliner Bezirken als Hausbesuch an. Krankengymnastische Behandlungstechniken dienen z. B. der Behandlung von Fehlentwicklungen von Muskeln und Gelenken, der Therapie von Verletzungsfolgen sowie der Behandlung bei Erkrankungen der inneren Organe und des Nervensystems. Wir arbeiten mit mobilisierenden und stabilisierenden Übungen und Techniken zur Verbesserung Ihrer Beweglichkeit sowie zur Kräftigung und Aktivierung geschwächter Muskulatur.

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Definition:
Manuelle Massagetechnik nach Dr. Vodder mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von Drehgriffen, Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehenden Kreisen und Spezialgriffen.

Klassische Massagetherapie (KMT)

Definition:

Die klassische Massagetherapie bieten wir in unseren Zentren in Charlottenburg, Lichtenberg, Schöneberg und Westend und in diesen Berliner Bezirken als Hausbesuch an. Die Massage im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Die Massage  dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- oder Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Subscribe to RSS - Klassische Physiotherapie